Thomas Steidten

Steidten T. Foto: privat

Thomas Steidten

M. A. Sportwissenschaften

Tel:  +49 3641 945631
Fax: +49 3641 945652

E-Mail: thomas.steidten@uni-jena.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Raum 112
Wöllnitzer Straße 42
07749 Jena

Forschungsschwerpunkte Inhalt einblenden
  • Belastungsinduzierte immunologische Stressreaktion
  • Sport und Faszien
Lebenslauf Inhalt einblenden

2014
Bachelor of Arts (B.A.) Sportwissenschaft
Lehrstuhl für Biomechanik, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Bachelorthesis: "Geschichtsabhängige Muskelkraft und begleitende physiologische Veränderungen"

2016
Master of Arts (M.A.) Sportwissenschaft
Lehrstuhl für Sportmedizin und Gesundheitsförderung, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Masterthesis: "Der Immun-Score: Ein Instrument zur individuellen standardisierten Evaluation von Symptomen und Zeichen belastungs- und infektbasierter Stressreaktion im Nachwuchsleistungssport"

seit 2016
Wissenschaftliche Hilfskraft
Lehrstuhl für Sportmedizin und Gesundheitsförderung, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Publikationen Inhalt einblenden

Puta C, Steidten T, Baumbach P, Wöhrl T, May R, Kellmann M, Herbsleb M, Gabriel B, Weber S, Granacher U, Gabriel HHW (2018)
Standardized Assessment of Resistance Training-Induced Subjective Symptoms and Objective Signs of Immunological Stress Responses in Young Athletes.
Frontiers in Physiology 9: 698. doi: 10.3389/fphys.2018.00698.

Steidten T, Puta C, Gabriel B, May R, Kellmann M, Granacher U, Gabriel HHW (2018)
Belastungsinduzierte immunologische Stressreaktion: How much is too much?
Leistungssport, 48(5): 22-24. PDF

Weber S, Puta C, Lesinski M, Gabriel B, Steidten T, Bär KJ, Herbsleb M, Granacher U, Gabriel HHW (2018)
Symptoms of Anxiety and Depression in Young Athletes Using the Hospital Anxiety and Depression Scale.
Frontiers in Physiology, 9: 182. doi: 10.3389/fphys.2018.00182.

Puta C, Weber S, May R, Steidten T, Hildebrandt P, Gabriel B, Herbsleb M, Lesinski M, Kellmann M, Granacher U, Gabriel H (2016)
Immun-Score: Entwicklung eines benutzerfreundlichen Instruments zur standardisierten Erfassung von Symptomen für die Differenzierung von belastungsinduzierter und infektbasierter Stressreaktion im Nachwuchsleistungssport.
Leistungssport 46(6): 15-18. PDF

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang