Bodenturnen

Ankündigung KINGS 2.0 – Symposium

im Berliner Sportforum am 17. Juni 2024
Bodenturnen
Foto: BISp

Zum Abschluss von KINGS 2.0 lädt das BISp gemeinsam mit dem KINGS-2.0-Team unter der Leitung von Professor Dr. Christian Puta dazu ein, zentrale Ergebnisse und Entwicklungen aus dem langjährigen WVL-Projekt praktisch zu erleben und zu diskutieren.

Ausgangspunkt für das Symposium mit drei Praxisworkshops ist das unter Federführung von Professor Dr. Urs Granacher in KINGS 1.0 entwickelte und in KINGS 2.0 weiterentwickelte „Konzeptuelle Modell zur Implementierung verschiedener Krafttrainingsformen in die Etappen des langfristigen Leistungsaufbau“ (Granacher et al. 2016 ).

Ort: Berliner Sportforum (Weißenseer Weg 53, 13053 Berlin)
Zeit: 17.06.2024, 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Programmpunkte:
• Einführungs- und Abschlusssession im Plenum
• Begleitpublikation für die Trainings- und Betreuungspraxis im Nachwuchsleistungssport Workshops KINGS 2.0 (Rotationsverfahren in Kleingruppen)
• Krafttrainingskompetenz
• Muskel-Sehnen-Training und Plyometrie
• Immunologische Beanspruchung und Monitoring

Anmeldung:
Dieser praxisorientierte KINGS-Workshop wird primär für Trainerinnen und Trainer, Lehrerinnen und Lehrer sowie Betreuerinnen und Betreuer unmittelbar im Nachwuchsleistungssport konzipiert. 
  
Die Anmeldung erfolgt über die E-Mail-Adresse kings@uni-jena.de
Bitte schreiben Sie in der Betreff-Zeile "KINGS Anmeldung" mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Funktion, der Organisation und Ihrer Email-Adresse.
  
Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt, keine Teilnahmegebühr, beachten Sie die Datenschutzerklärung für Veranstaltungen des BISpExterner Link

Kontakt im BISp:
Dr. Andrea Horn, Fachgebiet Trainingswissenschaft
andrea.horn@bisp.de